blanc

Anwendungsgebiete der Physiotherapie

Verschiedene Behandlungsformen der physikalischen Therapie kannte man bereits vor ca. 4000 Jahren in China. Auch Hippokrates (460-375 v. Chr.) stellte fest, dass der Organismus als Ganzes, mit Störung im psychischen und physischen Bereich, durch Naturheilkräfte wiederherzustellen sei. Die Physiotherapie hat das Ziel die Selbstheilungskräfte des Organismus zu aktivieren.

Schmerzzustände werden analysiert und interpretiert um sie mit spezifischen, physiotherapeutischen Techniken positiv zu beeinflussen. Nach Prüfung des Bewegungsverhaltens im Alltag, können durch entgegenwirkende Übungen Schmerzen reduziert, Motorik und Muskelfunktion verbessert sowie Fehl- oder Überbelastungen verringert werden.

Durch die aktive Mithilfe der Patienten kann schon bald eine Linderung der Beschwerden eintreten.